Donnerstag, 17. Dezember 2009

Eisige Zeiten


Eisige Zeiten brechen an bei uns im Norden! Der Wetterfrosch im Radio hatte recht: Schnee. Nicht in Unmengen und nicht an allen Stellen - aber weiß ist weiß. Schnee ist Schnee. Langsam aber sicher stellt sich nun auch bei uns im Haushalt die vorweihnachtliche Freude ein.

1 Kommentar:

  1. Hallo Doris,
    Hallo Horst,
    der Pingi ist ja knuffig ;-))

    Fühlt sich sicher wohl bei den momentanen Wetterverhältnissen...

    Verschneite Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße