Montag, 11. Januar 2010

Kalte Füsse


Diese beiden Fröschlein klammern sich besonders ängstlich an ihre Perle. Denn wenn sie mit ihren kleinen grünen Füssen runtersteigen müssen, dann gibts eisgekühlten Froschschenkel! Der Winter hat uns natürlich immer noch im Griff. Ich könnte mich an das tolle Weiß vor dem Haus schon gewöhnen...

Kommentare:

  1. mein erster Pobackenfrosch sah nicht wirklich schlecht aus, hat aber ein Bein verloren :-) ich werde brav weiter üben damit mir die Frösche auch so gut gelingen. Sehen putzig aus!

    Gruß
    Adriana

    AntwortenLöschen
  2. süß die beiden :o) mit Fröschen hab ich ja immer so meine Probleme, ich muss mich auch mal wieder dran wagen.
    Übrigens, ich freu mich schon auf Bilder von einem Engelchen wie Teresa als Partnerin für Deinen Horst.

    Ganz liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße