Mittwoch, 28. April 2010

Garantiert Lausfrei


Ich habe mich gestern abend mit Dingen abgelenkt, die auf jeden Fall lausfrei sind: Mit Glas und Feuer... und heraus gekommen ist mal unter anderem wieder ein kleines Mädchen ohne Kopfläuse... wenn alles im Leben so schnell zu verändern wäre...

Kommentare:

  1. Ohh, du tust mir Leid, um Läuse sind wir bisher (zum Glück) herumgekommen.
    Deine kleines Glasmädel ist allerliebst geworden!

    LG,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Da hat Horst aber ne nette Freundin bekommen :-)
    Sooo süß!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Mist..... Läuse.... eine langwierige Sache, zumindest wenn man, so wie ich, 4 Kinder hat!

    Das war damals echt ne eklige Zeit. Eins nach dem anderen kam mit Läusen an, bäääääh.

    Und die anderen Kinder in der Schule, die "freiwillig" keine bekamen, haben sich für 50 pfennig pro Stück bei den "Befallenen" welche besorgt. Schließlich gab es ja ein paar Tage schulfrei, wenn man Läuse hatte.

    Was bin ich froh, diese Sauerei hinter mir zu haben.
    Hab mich die ganze Zeit immer nur mit dem Gedanken getröstet, dass es absolut nichts mit der persönlichen Hygiene zu tun hat, sondern eben jeden treffen kann.

    Ich drück dir die Daumen und wünsche schnellsten Erfolg bei der Behandlung.

    liebe grüße gaby

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße