Sonntag, 2. Mai 2010

Ist er nicht zu schön für den Hammer?


Leider gibt es nicht nur Bruch bei schönen Perlen sondern sie lassen sich auch mal nicht vom Dorn trennen- zumindest nicht auf die herkömmliche Art. Dieser Brummer ist leider einer von dieser Sorte und ihm blüht heute der Hammer. Selbst einfrieren konnte ihn nicht dazu bewegen, sich vom Dorn zu trennen... dann muss es wohl rohe Gewalt sein. Aber schon schade drum, oder?

Kommentare:

  1. Wirklich jammerschade.....kannste den nicht als Blumenstecker nehmen.....grins....
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Und wie - ich musste gestern auch vier Perlen zerdeppern...

    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Ach herrje, das ist mir zum Glück noch nie passiert. Manche gehen zwar schwerer ab als andere, aber das sie so gar nicht wollten, das blieb mir bisher verschont.
    Hast du schonmal hinten auf den Dorn gehämmert, oder ihn in Wasser eingeweicht?

    Mensch das ist doch wirklich schade um die schöne Perle.

    LG Coco

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    das ist wirklich schade um die Perle! Helfen auch leichte Schläge auf den Dorn nichts?
    Dein Postfach im PT ist voll... Über Christi Himmelfahrt bin ich in Vegesack. Wenn wir einen Termin finden, würde ich mich freuen, dich zu treffen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße