Freitag, 21. Mai 2010

Wenn jemand eine Reise tut...


... dann braucht er - bevor er was erzählen kann - eine Glaszerg-Survival-Tüte. Gaaanz wichtig Nervennahrung für die Zugverpätungen, Taschentücher für die Tränen beim Abschied, Tic Tacs für das süße zwischendurch und Kaubonbon für den Druckausgleich beim Start des Flugzeugs und auf jeden Fall einen Baumler aus Glas zur Aufheiterung, als Glücksbringer .... wer verreist? Adriana... gute Reise, pass auf Dich auf und komm gesund wieder!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße