Samstag, 5. Juni 2010

Mit grün wieder an den Start


Mit der Farbe der Hoffnung starte ich wieder los... schon lange möchte ich mich den Figuren, vor allem den Köpfen und hier vor allem den Zähnen widmen. Das hab ich gestern gleich mal ausprobiert. Und ich finde, für meinen ersten Versuch, sieht es schon sehr gut aus, oder?
Und das Rad / die Blume war so eine spontane Idee. Die Blätter habe ich mit einer Schere eingeschnitten. Das Glas zu schneiden ist für mich immer ein ganz spannender Moment. Und das Glas formt sich einfach wunderschön passend danach wie von selbst.

Kommentare:

  1. Genial... das Köpfchen ist Dir super gelungen :-) viel Spaß weiterhin... Liebe Grüße
    Anja :-)

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich auch - super gelungen!!!
    Auch die Zähnchen machen sich richtig gut - toll..:)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Ina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr niedlich, das Köpfchen. Auch schicke Beißerchen *gg*

    Das Rad ist auch toll.

    Liebe Grüße aus der Sonne,
    Ela

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße