Mittwoch, 21. Juli 2010

Hüterin des Schatzes


Unser Taucher merkte nichts von dem Hai, denn die Schutzengel machten gute Arbeit. Er nahm die Perlen mit zu seinem kleinen Boot und merkte sich die Fundstelle. Er wollte auf jeden Fall an diesen wundervollen Ort zurück kehren und war sich sicher, dass es noch weitere Schätze in den Tiefen des Meeres zu finden gab.
Nach einigen Tagen kehrte er wieder zurück und war diesmal mit schwerem Tauchgerät ausgerüstet. Damit konnte er länger unter Wasser bleiben und auch viel tiefer tauchen. Er sah sich nun genauer um am Meeresgrund. Er entdeckte ein Riff mit einer großen Höhle. Die ganze Höhle funkelte vor Edelsteinen und als er durch den Meerestang schwamm sah er die Hüterin der Schätze: eine wunderschöne Meerjungfrau. Sie begutachtete gerade mit ihren treuen Seepferdchen eine ganz besonders schöne Kette mit einer Augenperle und feinen silbrigen Flügeln. Die Delphine waren als Wächter der Meerjungfrau mit in die Höhle kommen - ob sie unseren Taucher entdecken werden?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße