Donnerstag, 26. August 2010

Bücherwurm


Bei diesem Wetter, nass und kühl und windig, bleibt einem durch nur eines: die Flucht in ein spannendes Buch und eine heiße Tasse Tee. Und falls das Buch doch einmal weggelegt werden muss, hätt ich da noch einen Bücherwurm als Lesezeichen....

Kommentare:

  1. hallo doris,
    das ist ja lustig......die gleiche idee hatte ich auch :-))

    einmal mit einer kleinen ratte auf dem buch und einmal ein wurm. dem ersten würmchen hab ich allerdings zu tiefe rillen auf seinem körper verpaßt, der hat sich kurzerhand--natürlich gegen meinen willen, grummel--in zwei hälften geteilt.
    aber auch durchgetrennte würmer sollen ja angeblich weiterleben......

    versuch doch auch mal ne leseratte, sieht echt süß aus.

    liebe grüße gaby

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja süss! Ich glaube, den habe ich vor kurzem in einem meiner Bücher entdeckt! ;-))

    Ganz liebe Grüße,
    Nicki

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße