Samstag, 21. August 2010

Ein Bär ist entstanden


Auf Wunsch des Tochterkindes habe ich einen Bären probiert - und mir damit eingehandelt, viele, viele mehr zu machen. Aber es macht Spaß und sie sind ja wirklich herzallerliebst!

Kommentare:

  1. Da hatte deine Tocher einen super Wunsch! Und du hast es umso toller umgesetzt!
    Die Fliegenpilze mit Blümchen sind aber auch sehr schön!
    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ein knuffiger kleiner geselle! der ist echt niedlich geworden.

    ich hab eine ganze menge teddybären, aber noch nie einen aus glas versucht.

    muß ich unbedingt mal ran.

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  3. Der Bär ist ja wirklich süß. Und diese Wünsche: "Mama, kannst du mal eine... (Schnecke, Wurm, Vogel, Fisch, Eisenbahn...) machen?" kenne ich auch sehr gut.

    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß!! Ja, kann ich mir gut vorstellen, dass du da noch mehr von machen musst...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja süss! Den darf ich Hannes gar nicht zeigen! ;-)) Da bin ich schon gespannt, wieviele da noch nachkommen!
    Liebe Grüße,
    Nicki

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße