Freitag, 13. August 2010

Rose von Sabine


Gestern war Sabine wieder in Bremen und wir haben einen schönen Nachmittag verbracht. Sie hat mir eine Origami-Rose mitgebracht. Sie ist einfach wunderbar, und so mini-klein! Wir haben gemeinsam einen Pinguin gemacht, der steht noch etwas schüchtern hier im Bild. Danke für den netten Nachmittag Sabine, ich freu mich schon aufs nächste Mal! Neben der Papier-Rose liegen zwei Perlen von mir, denn ich habe mich auch mal mit dem Gedanken gespielt, kleine Röschen zu machen - aber die liegen mir immer noch nicht so ganz.

Kommentare:

  1. Hallo *winke*
    du machst wunderschöne Sachen - da könnte man Stunden auf deinem Blog verbringen.
    Mach weiter so.
    Bis bald
    wiwi Diana

    AntwortenLöschen
  2. Der Pinguin ist ja hübsch geworden! Sobald ich daheim bin, probiere ich das auch aus. Es war mal wieder ein sehr schöner und kurzweiliger Nachmittag. Wie immer vergeht die Zeit wie im Flug bei dir. Danke dafür.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße