Montag, 20. September 2010

Im Scheinwerferlicht


Hier im Scheinwerferlicht (naja, im Blitzlichtgewitter) präsentiert sich Kater Karlo von seiner besten Seite. Er ist gestern auch noch mit den Koffer nach Österreich gehüpft. Und da mußte er laaaange ausharren - am Flughafen gab es eine kleine Überraschung: der Flieger hatte eine "kleine Verspätung" (Original-Zitat des Bodenpersonals) ... anstatt um 19.15 Uhr ging der große Vogel erst um 23.45 Uhr.... da viel mir auch spontan der nette Albatross von Bernhard und Bianca ein. Könnt Ihr euch noch auf den erinnern? Der war auch nie pünktlich!

Kommentare:

  1. Hallo Doris

    Ja der kater sieht ja wirklich witzig aus. könnte mir glatt auch gefallen. Und das mit dem fliegen ist ja schon fast normal.

    liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja drollig aus. Gut gemacht!
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  3. ...der sieht ja lustig aus! Ja und kleine Verspätung..ist halt immer eine Frage wie man das interpretiert;-))

    Liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße