Mittwoch, 22. September 2010

Lülalü - knapp verschätzt


Ich brauchte dringend Engelsflügeln und hab mal schnell bestellt... was soll ich sagen? Seht mal selbst - ich hab mich wohl geringfügig in der Größe vertan... das wird ein Monster-Engel!
Ganz klein daneben liegt übrigens mein neuestes Peyote-Werke. Das widerrum hatte ich größer erwartet... passiert Euch das auch oder bin ich der einzige Eumel in der Bloggerwelt?

Kommentare:

  1. *ggg* Es gibt mehrere Eumel, da sei Dir sicher. Aber trotzdem mußte ich über den Monsterengel sehr lachen. Zeigst Du ihn, wenn er fertig ist? *gggg*

    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. ach doris, lach, gräm dich nicht!
    eumel sind wir irgendwann alle mal!
    die meisten werden es halt nur nicht öffentlich zugeben, :-))

    mir ist sowas jedenfalls auch schon passiert

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  3. Der Hammer!
    Na da bleibt ja wohl nur Eines:
    Hohlperlen Üben :)

    Passieren tut mir auch immer was- macht das Leben doch nur spannender( und hier grad lustiger ;))
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hach Doris,
    is mir auch schon passiert.
    Bei mir waren die Flügel nur in XXXXS anstatt in XXXXL :D
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. ..ja sowas ist schnell mal passiert. Kannst Dich trösten, mir passieren solche Dinge auch schon mal;-))

    Liebe Grüsse
    Jolanda

    PS: und nun gibts halt einen grösseren Engel;-))

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße