Donnerstag, 21. Oktober 2010

Nix halbes und nix ganzes


Ich bin weiter mit Klarglasüberfängen beschäftigt und dabei sind gestern diese beiden Perlen entstanden... naja, nix Halbes und nix Ganzes... also im glühenden, heißen Zustand sahen die Perlen irgendwie netter aus... Kennt ihr das auch? Ihr seid Feuer und Flamme (hier ja sogar sprichwörtlich) und dann wenn alles fertig ist, dann überwiegt die Enttäuschung über das Ergebnis?

Kommentare:

  1. Oh ja!!! Das kenne ich sehr gut sogar!
    Finde Deine Perlen aber durchaus gelungen!
    Bei Klarglasüberfängen habe ich leider drei linke Hände - die wollen NIE so wie ich...:(!

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Ja klar Doris, dat kennen wir alle...... irgendwie sehen die glühend besser aus ;-)
    Aber so schlecht sehen Deine doch gar nicht aus.....aber man is ja nie zufrieden mit sich selbst.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,

    also, mir gefallen sie sehr gut. Da ich mich mit dieser Technik nicht auskenne, kann ich sonst nicht mitreden. Sie können sich auf jeden Fall sehen lassen ;)

    Liebe Perlengrüße
    Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenn mich ja nicht wirklich aus mit Glasperlen, aber ich finde nicht, dass Du enttäuscht sein müsstest. Mir gefallen sie sehr.

    AntwortenLöschen
  5. Also ich kenne mich ja auch nicht aus, ich nähe ja lieber. Aber ich finde die sehen schön aus, besonders , die rechte in rot.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  6. klar doris,

    das passiert mir auch.
    allerdings bin ich meist nur kurz enttäuscht, nämlich, weil etwas anderes aus dem granulat kommt, als erwartet.

    aber oft seh ich dann beim genaueren betrachten
    ---und ohne den hintergedanken, wie ich sie eigentlich hätte haben wollen---, dass das ergebnis zwar nicht wie gedacht, aber doch sehr schön geworden ist.

    diese häufigen überraschungen sind doch auch das salz in der suppe beim perlen machen, findest du nicht?

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  7. Japs das Problem kenne ich nur zugut.

    Besonders bei Silbergläsern. Es schillert wunderschön doch irgendwie scheint in meinem Ofen ein Monster zu sitzen das mir den Schiller klaut.

    Die rote perle sieht aber doch wunderbar feurig aus. Oft wird mir das Rot zu dunkel

    perlige Grüße
    Katta

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße