Sonntag, 14. November 2010

Aufgepeppt


Der alte Setzkasten vom Flohmarkt hat nun auch einen neuen Anstrich bekommen und glänzt jetzt im shabby-Look (oder wie man ihn schreiben möge). Ich bin total begeistert... jetzt muss ich nur noch die passende Präsentationsidee dazu haben.

Hat jemand von Euch Erfahrungen damit, was ich am besten in die Fächer reinlegen kann, damit die Perlies gut liegen? Flies? Schaumgummi? Styropor? Ich bin auf Eure Tipps gespannt!

Kommentare:

  1. Liebe Doris, der Kasten ist ja toll! Soll er denn, wie auf dem Bild, stehen oder liegen? Wenn er steht kannst du vielleicht Nägel oder Haken in die Fächer schlagen, so dass die Perlen hängen. Dann bleibt auch der tolle Look erhalten und wird nicht von einer Einlage überdeckt.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Reis bzw. Milchreis sieht toll aus!! Einfach ein bißchen in die Fächer streuen so daß der Boden gut bedeckt ist und Perlen usw. drauflegen. Auf meinen Markbildern kann man das sehen, ich hatte die Ringaufsätze auf Milchreis liegen! :-)
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Hey Doris, der sieht ja richtig toll aus.
    Shabby Style ist echt genial!!!
    Ich habe in meinem Setzkasten, Filz hinein gelegt.

    LG Coco

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch son Setzkasten seit Monaten hier um stehen.... aber immer noch nicht gestrichen... schäm....
    Ich wollte den eigentlich an die Wand hängen, mal sehen.
    Mit dem Reis das habe ich auch mal gesehen, das sah gut aus.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. ich hab füllmaterial für puppen und teddies reingegeben, sind so kleine milchigweiße kügelchen aus kunststoff.

    sag mal, kommst du auch grad nicht in den perlentreff?

    liebe grüße gaby

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße