Samstag, 6. November 2010

Flügellahm


Meine Perli-Ergebnisse von gestern passen zum Depri-Wetter. Die beiden Eulen hatten wohl keine Lust, nach draußen in die weite Welt zu fliegen. Also haben sie sich spontan während dem Abkühlen von ihren Flügeln getrennt. Und nun dürfen sie in meiner Schrott-Kiste im warmen bleiben. Dabei hätten sie sicher irgendwo ein schönes zu Hause gefunden, sie sehen doch goldig aus...

Kommentare:

  1. Die sind echt süß geworden!!!

    Leider passiert mir das gerade bei den Eulen auch hin und wieder. Oder sie brechen mitten durch.... das ist sooo schade.

    Liebe Grüße,
    Kitty

    AntwortenLöschen
  2. Sooooo süß wie die Beiden sind hätten sie auf jeden Fall ein neues Heim gefunden...!
    Aber Eulen sind manchmal ein bisschen *zickig* und haben gerne ihren eigenen Kopf.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Ina

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen so süß aus. Eigentlich wollte ich die auch mal versuchen.... aber wenns so schwierig ist.... mmmhhhh...... mal sehen...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße