Dienstag, 22. Februar 2011

Der Engel und der Froschkönig...


... blicken beide erwartungsfroh in die Sonne. Aber leider ist sie noch zu schwach und kann noch nicht gegen den kalten Winterwind ankämpfen... Also müssen die beiden leider doch wieder ins kleine Haus zurück an den wärmenden Ofen mit einer heißen dampfenden Tasse Tee und können nur darauf hoffen, dass der Frühling bald Einzug hält.

So geschehen nicht nur in der kleinen Glaszwergenwelt.

Kommentare:

  1. Die beiden sind ja niedlich. Doris.... Du wolltest doch wohl den Tee nich draußen trinken?? Lach..... ja ja die Sonne sieht schon so verführerisch aus.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, beide sind ja so süß geworden ♥

    LG,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,
    ach deine Figürle sind immer so liebenswürdig....haste denn mittlerweile mal Bienen geschafft?????

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die zwei schauen ja toll aus!! Sag mal, mit welchem Brenner arbeitest du eigentlich? Ein- oder Zweigasi?
    Liebe Grüße aus dem verschneiten Innsbruck
    Michi

    AntwortenLöschen
  5. Total süß! Vor allem der Engel guckt so putzig! Der sieht bestimmt schon den Frühling!

    lg lolo

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß die Beiden sind!
    Bin ganz entzückt.
    Sei geknuddelt
    Doris

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße