Sonntag, 6. März 2011

Glaszwerg wieder hinter Nähma


Morgen steht bei uns FASCHING im Stundenplan und mein Tochterkind hat sich spontan überlegt, anstatt als Biene (der Stoff lag schon bereit) dieses Jahr als Österreicherin zu gehen... Eigentlich müsste sie sich dazu ja gar nicht vergleichen, sondern nur die Staatsbürgerschaft um den Hals hängen - aber sie will unbedingt zünftig mit Dirndl in die Schule. Das Dirndl ist ein Erbstück von mir - aber leider war die Schürze weg... also habe ich meine Nähmaschine bemüht und ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Dazu gab es dann auch noch ein Dreieckskopftuch mit Flieppis drauf als Deko... es macht schon auch Spaß - aber jetzt gehts gleich wieder an den Fauchi, damit er auch nicht beleidigt ist ;-)


1 Kommentar:

  1. Wie süß. ich geh morgen auch zum Rosenmontagszug nach Köln: Aber irgendwie hab ich dieses jahr GAR KEIN Kostüm*hm*
    Mal sehn, was mir noch so einfällt. Wünsch Ami viel Spass von mir.
    LG Mone

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße