Freitag, 8. April 2011

Experimente




... denn da kann ich mich nicht so ärgern, wenn ich spontan aufgrund Hust- oder Niesattacken eine kurze Pause einlegen muss. Ich habe mich auch an einer Murmel versucht - sie sah sehr schön aus bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie in tausend Stücke zersprungen ist. Der Pinguin gefällt mir schon sehr gut, an den Murrini-Blumen muss ich wohl noch arbeiten.

Kommentare:

  1. Wow! Der Pinguin ist große Klasse!
    LG
    und einen schönen Start ins Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hi Doris!

    Für Murmel gehts besser mit Borosilikatglas - mein Mann hat doch kürzlich einen Kurs gemacht. Das ist Hartglas. Schmilzt langsamer, springt aber nicht so schnell.

    Wenn der Osterhase da war, macht er sicher auch mal mit Weichglas Experimente. Noch muss er aber warten - der Hase bringt die Form.*g

    Warum schimmert die Hohlperle so schön? Ist das ein besonderes Glas?

    lG LoLo

    AntwortenLöschen
  3. Der Pinguin ist so goldig
    Gruß von Zwerg zu Zwerg

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, der Pinguin ist der Hammer!Aber auch die vielen anderen Perlen, die du zauberst, sind durch die Bank wunderschön :).

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße