Sonntag, 10. April 2011

Herzen im Versuch


Ich habe Zeit am Fauchi genutzt, um die Methodik bei den Herzen zu erproben. "Nur" verziehen oder zwei Blobs war die Frage... Beides sieht ganz nett aus, aber ich habe beim Verziehen einfach mehr Übung. Leider ist die große Perle ein wenig abgeplatzt und wird wohl auch beim Abziehen ganz zerspringen, aber das muss bei Übungsperlen auch mal sein ;-). Also, das linke Herz ist durch verziehen entstanden und das rechte Herz hat 2 Blobs bekommen... und nun? Lolo, was meinst du dazu?

Kommentare:

  1. Hallo liebe Doris,
    ich mach eigentlich beide Methoden. Auf den Fröschen setze ich zwei Miniblobs und zieh sie nach unten hin spitz ab (ich finde, sie bleiben dann erhabener), und auf Perlen in denen ich die Herzen stärker oder ganz einschmelden möchte, verziehe ich "nur". hmmm... sind beide sehr hübsch geworden :-)
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris!

    Das ist soooo lieb von dir, dass du das ausprobiert hast. Ich werde jetzt mal verziehen üben gehen und dann auch ein Foto einstellen.

    Ich finde auch, dass bei dir verziehen schöner aussieht. Warscheinlich ist das der Grund, warum meine so krumm aussahen (auf meinem Blog kannst du sehen,wie es mir bei Perlen für Ursina ging, die habe ich heute eingestellt).
    SO, jetzt nutze ich schnell die Zeit, solange die Kleinen schlafen!*huiiii

    Bin schon weg! LOLO

    AntwortenLöschen
  3. Oh, egal ob Blog oder blibs ich finde das große Blaue ja toll !
    Schönen Wochenanfang wünsche ich dir
    Doris

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße