Montag, 23. Mai 2011

Freude und Leid...


... liegen wirklich sehr eng beieinander! Ich freue mich sehr über meinen neuen Brenner und bin über die Farbbrillanz und Flamme sehr glücklich - ABER leider muss ich mich wohl an die neue Arbeitsweise gewöhnen und meine Fröschlis verlieren Füße, wenn ich es denn überhaupt schaffe, sie auch zu formen... habt ihr mich gestern fluchen hören?
... und weil ich es euch so schnell zeigen will, hab ich die Perlenkanäle noch nicht gesäubert *zzzz*

Kommentare:

  1. Oh nein - sei nicht traurig!

    Du machst so tolle Sachen. Der Umstieg ist halt schwer - aber du hast es bestimmt bald wieder raus. Dann gibts noch tollere und größere Sachen!*;.))

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  2. Sonst nehm ich ihn, kein Problem:) mein Fauchi
    Macht noch Beinchen, allerdings ist das Gas leer und
    ich bin auf Entzug. Bisher hat mein Schatzi mir den
    Brenner immer ans Gas angeschlossen, ich hab mich
    da noch niiiie mit beschäftigt und nu is leer und
    Schatz bis Freitag in Frankfurt:(
    Muss ich jetzt wohl dochmal selber versuchen, zumal
    doch morgen die neue Presse kommen soll:(

    AntwortenLöschen
  3. . . . nicht verzagen ;)) . . . weitermachen . . . wird schon, jeder brenner umstieg bringt auch neue laune ;)))
    lg
    guido

    AntwortenLöschen
  4. Nicht verzagen, Doris, das braucht ein wenig Übung.
    Ich habe die ersten Wochen auch oft geflucht, weil einige Perlen nicht so wurden, wie am Eingasi. Aber dafür war ich um so vieles schneller und irgendwann wurden die Perlis auch so, wie ich sie wollte. Vor allem konnte ich Überfänge machen, bei denen ich am Eingasi verzweifelt bin.

    Das wird schon!!!!

    GLG Coco

    AntwortenLöschen
  5. bin mir sicher du wirst bald den dreh raus haben und dann sehen deine frösche wieder perfekt aus. du machst das schon, bin davon überzeugt :-)
    lg doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,

    ich finde, dass die Perlen sehr gelungen aussehen und drücke Dir die Daumen, dass Du Dich ganz schnell an den neuen Brenner gewöhnen wirst.

    Und natürlich auch ganz viel Spaß beim Nähen, bin schon sehr gespannt auf Deine Werke. Wenn Du Fragen hast, immer nur her damit,

    liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße