Freitag, 13. Mai 2011

Jaja... ein Jojo


So, ein neuer Versuch! Die Bloggerwelt ist wohl kurfristig zusammen gestürzt und hat den tagesaktuellen Beitrag verschluckt.

Ich habe gestern Abend mein erstes Jojo gemacht. Ich finde es sehr schick - aber es war ganz schön knifflig... nein, die Anleitung habe selbst ich schnell verstanden, aber leider ist mir beim Zusammenziehen zweimal der Faden gerissen *grr* - aber jetzt ist auch diese Hürde überwunden und es kann losgehen mit der Jojo-Groß-Produktion *lach*

Wie ihr am Hintergrund erkennen könnt, nimmt auch der Garten langsam wieder bunte Formen an. Ich habe mir endlich 2 Trompetenbäume geleistet! In dunkellila und weiß, eine wahre Pracht! Sicherlich gibt es davon auch bald Fotos hier zu sehen.

1 Kommentar:

  1. Habe auch vor einigen Tagen meinen ersten JoJo (YoYo ???) gemacht - Deiner ist eindeutig schöner geworden...:)))
    Glg und ein schönes WE, Ina

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße