Mittwoch, 1. Juni 2011

Langsame Verbesserungen...


... stellen sich ein. Langsam gewöhne ich mich an meinen kleinen Ferrari. Mich hat am Fauchi der Lärm am meisten gestört, die Flamme war für mich ideal und die Langsamkeit hat mich nie gestört. Nun ist alles leise und ich höre überall Geräusche! Vor allem an das Gurgeln des Konzi habe ich mich noch nicht gewöhnt und ich bin immer noch etwas unsicher im Umgang. Aber nun steht es fest, dass mein Ersatzgerät für immer bei mir bleibt, da der andere nicht mehr zu flicken ist... Und wie bin ich auf den anderen Händler gekommen? Durch eine ganz liebe Freundin aus dem www *winke* - und ich drücke dir die Daumen, dass du auch bald einen gurgelnden Kasten bei dir stehen hast ;-)

1 Kommentar:

  1. Oh, dass hoff ich sehr!!
    Wahrscheinlich musst Du mich einladen und wir
    werden gemeinsam deinen Händler aufsuchen
    müssen:( Aber im Moment sieht es ja so aus,
    dass ich bald den Fauchi erstmal gegen Malerkittel
    und Spachtelmasse austauschen muss;-)* Breitgrins*

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße