Montag, 15. August 2011

Regenimpressionen


So trübe der Tag gestern war, so dunkel sind auch die Perlies geworden. Ich habe mich gestern langsam wieder angetastet und einige Glasüberfänge geübt. Leider nicht immer gut gelungen, aber dennoch interessant. Was aber nun mit diesen Perlies geschieht, weiß ich noch nicht so recht.

Kommentare:

  1. die perle in der mitte find ich besonders faszinierend...ist echt ein tolles hobby was du da ausübst--alles unikate :) und eine schöner als die andere!
    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sylvia, aber hallo, die Perlen sind doch wunderhübsch! Ich sehe gar nicht was da nicht gelungen sein soll, einfach nur toll sind die ! LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. ach wie geil die gefallen mir ja total

    vooool schön deien perlen

    AntwortenLöschen
  4. oh die sehen klasse aus- besonders die beiden ganz außen =)
    Ich mag grüntöne =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Du Tiefstaplerin !!!! ;o)))
    Die sind doch wohl klasse geworden, ich könnte nicht sagen, welche mein Favorit ist.
    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  6. ...die Farbreaktion bei der 2. Perle von links finde ich besonders gelungen!
    LG
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. ???? Was ist denn an denen nicht gut? Mir gefallen die, ich liebe Glasüberfänge, die Tiefe, die dadurch entsteht finde ich absolut faszinierend.

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße