Mittwoch, 14. September 2011

Herzig - vielleicht was für die Wiesn?


Natürlich mach ich für die "Wiesn-Zeit" auch Herzchen in allen Größen - dieses hier finde ich besonders gelungen und ist wohl auch mein bisher größtes Herzerl, das heile aus meinem Granulat entschlüpfen konnte. Ob ich mich davon trennen kann?

Kommentare:

  1. Das ist ja herzallerliebst!
    Ich bewundere sehr was Du aus Glas alles zauberst.

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
  2. schööön!!!
    ich würd`s nicht rausrücken...grins

    liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Doris, witzig, mache ich auch gerade *grins* Obwohl ich selber mit dem Oktoberfest gar nichts am Hut habe *lach*

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es auch sehr schön, hergeben würde ich es auch nicht.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte, ist das schön! Ich bin echt von den Socken!

    Du holst zur Zeit ein Eilein, nach dem Andern aus dem Ganulat - so ein Granulat möchte ich auchmal haben!*fg

    LIebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  6. Das Herzerlfieber scheint wirklich überall ausgebrochen. Bei uns auch *lach*. Aber, die Herzlern werden ja zum Glück nicht schlecht und sind immer wieder neu im Trend. Den Herz zu haben -oder gleich mehrere - ist schließlich ein schöner Dauertrend.
    Schön geworden Doris!
    Liebe Grüße
    Petra & Victor

    AntwortenLöschen
  7. Lovely, whimsical, funky and fun!! You did a Fantastic job with the soup mix you were sent.. Really Soup-er!

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße