Dienstag, 1. November 2011

Auf Rosen gebettet...


... ist hier auch nur Horst (die Rose stand in Plön) ... ich schlafe zwar gut aber sobald ich einmal wach bin, ist es vorbei mit dem Tiefschlaf. Das Bett ist zwar besonders komfortabel (mit Fernbediengung kann die Höhe und das Kopfteil verstellt werden) ... nur lässt sich nichts an der nach Kunststoff riechenden und knirschenden Matratze ändern. Wie schlaft ihr in fremden Betten?

Ich bin heute übrigens in Kiel... leider nicht zum Sight-Seeing, sondern beim HNO-Arzt, aber so ein wenig Meeresluft schnuppern kann ich ja vielleicht doch.

1 Kommentar:

  1. nicht umsonst heißt es my home is my castle u das gilt auch für mein bett

    erholst du dich oder Horst? *G* Horst sieht schon mal sehr relaxed aus

    bei uns ist heute Feiertag, also auch kein Stress

    liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße