Freitag, 2. Dezember 2011

Ein einsames Stinktier...


... wartet auf Freunde... mal sehen, wie schnell andere Familienmitglieder dazu kommen. Horst ist noch skeptisch, ob er es in seine Höhle läßt....

Kommentare:

  1. Du hast recht es it göttlich geworden!
    nuddel Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Arme ist ganz allein ... aber soooo putzig! LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, so hübsch...das kann doch nicht alleine bleiben!!

    Liebe Gute-Besserungs-Wünsche an Deine Kleine!

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte - du bist ja total im Tierrausch. Die sind wirklich supersüß!

    Ganz liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  5. Es braucht unbedingt Gesellschaft!

    LG
    Angel-Isis

    AntwortenLöschen
  6. ... und wenn es keine Gesellschaft bekommt, und Horst sich verweigert - bei mir bekäme es ein hübsches Plätzchen ;0)))) Geniale Rückansicht!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie zuckersüß! Also Stinktier hin oder her ... ich find das putzig! (Und über den Blog riecht man ja auch nichts. *lach*)

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße