Freitag, 29. Juni 2012

Noch ein metterSchling


Dieses Mal in einer etwas eleganteren Form. Es wurde die Frage an mich herangetragen, ob ich denn auch Hutnadeln bestücken könnte, damit Tücher im Zaum gehalten werden können... hier mein erster Vorschlag, die Perlen sind nach einem Tutorial von Laurie Donnette entstanden.

Kommentare:

  1. Doooooooooooooooooooris! Schreib mir den preis und steck ihn in einen Umschlag - bevor mir jemand zuvor kommt!
    Und wenn du noch Lust hast, dann bastel mir einen passenden Ohrhänger (einzel)!
    By the way: Diene Erdebberen sind aktuell meine ständigen begleiter! Eines unserer Kinder kontrolliert morgens als erstes , ob die Eddbär an meinem Ohr hängt. Tut sie es mal nicht, macht er erst Mal Zirkus, bevor er sich überreden lässt bei uns zu bleiben.
    Ergo: Du machst nicht nur mich, sondern gleich auch noch den Nachwuchs Deutschland glücklich!

    Ich wünsche Dir ein schönes, kreatives und ideenreiches Wochenende.
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Dooooris,
    sehr schöne Umsetzung, aber Hutnadeln bestücke ich gerade wie ein Weltmeister für Tücher und Jacken und und :)))))))
    Anscheinend haben wir einen sehr ähnlichen Geschmack? Als Abschluss (Du weißt schon) benutze ich diese kleinen Silikonstopper, die eigentlich für Ohringe gedacht sind.
    Lg und "GUT PERL"
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Doris!!
    Hast wohl die Wechstaben verbuchselt......aber ob so oder so, sieht wieder mal echt schön aus.
    Liebe Grüüße aus dem wieder sonnigen Bayern
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    ein schöner MetterSchling *lach*
    Die Farben sind superschön!

    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße