Sonntag, 12. August 2012

Candy in blau


Diese Technik fesselt einen einfach! Es ist fast gespenstisch, wie die kleinen Striche in den Blumenblättern entstehen. Und die Schnörksel sind auch immer wieder spannend: Wird der Nagel dieses Mal Feuer fangen? Reicht der kurze Rest an Glas noch für den letzten Schnörksel? ... noch ging immer alles gut aus ;-)

Kommentare:

  1. OH, wie wunderschön! Darf man denn schon mitmachen? Das ist ein wunderschönes Candy- nur, dass ich es noch immer nicht durchschaue.*g

    Oh, und bitte erklär mir doch mal, wie das mit dem verdrehen von dem Draht geht - ich kanns einfach nicht und könnte es immer mal wieder brauchen - vor allem bei solchen Bollern.*g

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  2. Das ist dir sehr gut gelungen, wunderschön...
    Das ist doch eine Candy Perle und kein Blog Candy, oder?
    LG Nele

    AntwortenLöschen
  3. wieder ein superschönes Teil ist Dir da gelungen Doris!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. kommt mir doch irgendwie bekannt vor, dieses schmucke Teilchen? Und ich freu mich wie bolle, dass ich es besitzen darf:-)))) Sag nochmals vieeeelen Dank dafür, liebe Doris.

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich sieht sie aus in Blau, liebe Doris!
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße