Montag, 3. September 2012

Canyon-Perle


Natürlich muss ich immer wieder etwas Neues ausprobieren und hier zeige ich Euch meine Versuche zur Canyon-Perle... rechts außen war mein erster und dabei war ich sooo ungeduldig mit mir, dem Klarglas und dem Brenner, dass mir dann das klare Glas verbruzelt ist. Die beiden weiteren Versuche sind schon viel schöner geworden, mit der rechten Perle bin ich sogar auch ganz zufrieden, da auch der Klarglasüberfang fast perfekt geklappt hat.

Ihr wollt das auch einmal versuchen? Entdeckt habe ich dieses Tutorial und noch viele andere auch bei www.makeglassbeads.co.uk - viel Spaß damit und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Eure Canyon-Perlen zeigt!

1 Kommentar:

  1. Hallo Du fleißiges Lieschen, äh Dorischen.
    Die sind aber auch wieder sehr gelungen. Die ganz links, die sieht aus, wie die Schluchten des Grand Canyon - kommt da der Name her?
    Ich knuddel Dich aus der Ferne
    Astrid

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße