Dienstag, 9. April 2013

Große Perlen...


... kleine Ausbeute... *seufz* Das war ein Satz mit x... das war wohl nix... ein wenig deprimiert bin ich schon, denn die beiden kaputten Perlies waren doch sooo schön *snief* - aber die Giraffe hellt meine Laune wieder auf!

Kommentare:

  1. Och mensch, wirklich schade... Nicht aufgeben!

    AntwortenLöschen
  2. ach ge, voll doof...
    die Giraffenperle ist toll geworden
    schön

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Doris,
    das ist aber schade, aber beim nächsten Versuch klappt es bestimmt! Die Farben sehen so schön aus!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaa, so sind sie - die wilden Kreaturen.... wild eben! Und dabei kann dann auch schon mal etwas kaputt gehen. Deine Enttäuschung kann ich gut verstehen, sie weckt aber auch eine Frage in mir: kannst Du das Glas dann wiederverwenden? Oder gehen solche Bruchstücke dann in den Müll?
    In letzterem Fall schlage ich vor, du schickst mir einige Bruchstücke, die dann in meine Filzarbeiten eingearbeitet werden können und Du bekommst im Gegenzug etwas nach Wunsch (derzeit stehen meine Minibärecn hoch im Kurs?). Merkst schon - ich bin im Tauschrausch - hihi
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Och nee!!! Hast Du keinen Temperofen? Oder waren die AK´s nicht kompatibel. Schade...
    Grad die amber-elfenbein-farbene tät mir sehr gut gefallen.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris
    es sind immer die schönsten Perlen, die zu Bruch gehen oder irgendeinen Makel haben. War bei mir kürzlich auch so, als mehrere Perlen im Ofen zusammen klebten.
    Hast du einen Ofen? Das lohnt sich echt.
    Grüsse Zaubermus

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße