Montag, 8. April 2013

Konfi-Zeit

Im Moment ist ja Konfirmations- und Kommunionszeit. Auch bei uns wird bald die Erstkommunion gefeiert. Daher wollte ich es auch unbedingt einmal versuchen, ein Kreuz frei zu formen und zu dekorieren. Ich bin mit meinem ersten Kreuz aus Glas ganz zufrieden, vor allem auch der Engel drunter gefällt mir sehr. Die Kette steht schon mal im Shop vom Glaszwerg  - aber es werden sicherlich mehr folgen!

PS: Sorry, da hatte ich doch im Eifer des Gefechtes das Bild vergessen!!! Drückt mir die Daumen, dass das heute ein guter Montag wird ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    die Kette mit dem Kreuz ist so schön!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. liebe doris
    die kette sieht modern und trendy aus! dies gefällt den jugendlichen bestimmt und sie freuen sich auf dieses geschenk. einen schönen tag und lg susanne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön und gefällt den Mädels bestimmt.
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch! Zuerst dachte ich ja, Du machst schon Konfitüre (und wunderte mich, was denn jetzt schon reif zum Einmachen wäre ausser Bärlauch...) *grins* LG Angela

    AntwortenLöschen
  5. Oh Süße, die ist aber hübsch! Ich war gestern auch zur Kommunion eingeladen und habe heute noch ein Stückchen Kuchen davon geschlemmt (schäm), es war aber ein Junge, den hätte das Kreuz nicht so becirct. Übrigens: mir gefällt Dein Kreuz besser als der Engel, der angehängt ist!
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Lecker dachte ich...als ich den Posttitel las...

    Den Konfi wird bei uns umgangssprachlich Konfitüre genannt ;))

    Und deine Konfis werden bei "uns" Könfis genannt... hi hi hi ich sag's Deutsch ist nicht in jedem Land das gleiche Deutsch..

    Dein Kreuz ist schön, so richtig für ein "Girlie"

    Grüsse

    Claudia

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße