Samstag, 31. August 2013

Bücherwürmer ...


... benötigen Lesezeichen... und diese Perlen werden zu Lesezeichen weiter verarbeitet.

Heute kommt mein Posting ein wenig spät, da in der Glaszwergen-Werkstatt ein wenig umgebaut wird. Nach einem laaangen Besuch im schwedischen Einkaufshaus wird jetzt gleich fleißig aufgebaut und hin- und her geräumt....

Kommentare:

  1. Hallo Doris, die sind ja klasse!
    wäre doch schon was feines was man zu Weihnachten verschenken kann....Liebe Grüße,
    J.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris!!
    Hey, die Bücherwürmer sind sooooo knuffig!! Die werden sich zwischen den Seiten mächtig wohlfühlen!!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. So eine herrliche Idee! Kann man die fertigen Lesezeichen in Deinem Shop finden, oder verkaufst Du nur die Perlen?
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Boooaaahhh, die sind schön. Und passen soooo gut zu mir (bin nämlich auch ein Bücherwurm *schmunzel*)...

    Ich wünsch' Dir einen schönen, gemütlichen Sonntag.

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  5. Was Du nur immer für Ideen hast!!! Super Idee und wieder ganz toll umgesetzt.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,

    sind die wieder süß, toll deine Bücherwürmer.

    Viel Spaß beim Einrichtigen deiner Werkstatt.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  7. Oooh, wie süß! Kann man die auch als Kette tragen?

    AntwortenLöschen
  8. die sehen ja witzig aus. Ich bewundere auf jedem Markt oder wenn sich sonst die Gelegenheit bietet die Kunst der Glasbläserei. Super schön.

    Vielleicht hast du ja Lust morgen am "Freudichtag am Freitag" teilzunehmen und dich mit einem deiner Werke daran zu beteiligen, mich würde es freuen.
    Also bis dann...
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Nein, was sind die klass!!! Ich hab mich sofort verliebt... Toll! So einen hätte ich auch gern. Dein Blog ist übrigens ganz toll und du machst wirklich wunderschöne Sachen. Ich stöber mal noch ein bisschen weiter...
    Liebe Grüße
    lisa

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße