Samstag, 24. August 2013

Mutperlen


Ich hatte Euch ja schon die Monster-Perlies gezeigt, die ich für das Projekt "Mutperlen" in der Schweiz gemacht hatte. Ich bemühe mich nun, täglich ein paar Perlies für dieses wunderbare Projekt zu fertigen. Letztes Wochenende ist auch die Vereinsgründung erfolgt - schaut mal vorbei bei www.mutperlen.ch - eine wirklich tolle Sache.

Diese Wichte hier sind "Chemo-Kasperl" - die Kinder bekommen diese Perlenart am ersten Tag ihrer Chemotherapie. Aber auch viele andere Perlen werden benötigt! Es gibt dazu HIER eine Liste mit den genauen Beschreibungen aller Perlen.

Und damit ihr auch noch Porto sparen könnt, habe ich mich dazu entschlossen, eine "Perl-Luftbrücke" in die Schweiz aufzubauen. Also, wer helfen will, kann seine Perlen nun innerhalb D-Lands zu mir schicken. Ich sende sie dann in regelmäßigen Abständen weiter. Falls ihr noch Fragen habt oder meine Adresse benötigt, schreibt mir einfach eine EMAIL


Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee!

    Leider kann ich ja keine Perlen machen, bewundere immer deine Meisterwerke. Irgendwann mal werd ich auch damit anfangen. Wenn genug Zeit ist ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wundervolle Idee!!!!!

    Ich hab auch grad mal auf der Webseite geschaut. Schade, dass ich selbst keine Perlen machen kann, ich finde die Idee einfach nur klasse!

    LG

    Heide


    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ganz wunderbar!
    Aber leider kann ich auch keine Perlen drehen,sonst wäre ich sofort mit dabei.

    Liebes Grüßle
    Luna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,

    ich finde deine Mutperlen wieder total Zauberhaft. Das ist ein so schönes Projekt, super, dass du dir dafür immer wieder was einfallen lässt.

    LG Mela

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße