Montag, 19. August 2013

Nicht immer...


... mach ich Perlen mit Augen und nicht immer gelingen mir Perlen auch.. die Perle in lila/rosa-Tönen zum Beispiel finde ich nicht gelungen, da alles an ihr irgendwie schief aussieht. Die Perle in grün/schwarz jedoch gefällt mir schon. Aber DAS macht wirkliche Handarbeit doch aus, oder?

Kommentare:

  1. Mir gefällt die Perle! :)
    Und bei richtiger Handarbeit gehört das schief sein auch mal dazu.
    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie auch beide schoen. Tolle Farbkombi!
    Handwerk ist eben Handwerk! Wer kann das schon perfekt!!!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,

    vor dem Lesen dachte ich du hast eine Minisculptur gemacht, aber jetzt bin ich schlauer es sind zwei Perlen. Also ich finde sie beide schön, sie sind total ausgefallen. Von der Farbe her keine Frage ist natürlich die Grün, schwarze mein Favorit, aber rein von der Machart her, gefallen mir beide.

    Echt toll mal wieder was ganz Anderes.

    Ich wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine Perlen sehr gelungen und die Handarbeit darf man ihnen doch gerne ansehen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Von wegen keine Augen... höhö...

    Im ersten Moment dachte ich, Du hättest einen lustigen kleinen Alien erschaffen, mit winzigen Schieläuglein, Rüsselchen rundum und einem lila Bauch. Erst auf den zweiten Blick kam ich dann dahinter, dass es zwei aufeinander gestapelte Perlchen sind.
    OK, ich geb' zu, ich hab' ab und zu eine blühende Phantasie. Aber mich guckt die grüne Perle definitiv an... *wimpernklimper*...

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  6. Jedenfalls sind die Perlchen nicht schiefgegangen und ich finde sie beide sehr hübsch. Ich finde auch, dass man Handarbeit sehen darf und sollte.
    GLG

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über alle Beiträge! Ich gebe mir auch Mühe, auf einen Kommentar persönlich zu Antworten. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreiben Sie mir gerne eine Email an glaszwerg@web.de
Ganz liebe Grüße